Freitag, 14. Juli 2017

DSDS-Konzerte wurden abgesagt und Fans bekamen kein Geld zurück!

Skandal um "Deutschland sucht den Superstar"! Mehrere Konzerte der Top-11 (Noah Schärer, Duygu Goenel, Alexander Jahnke, Alphonso Williams, Monique Simon, Chanelle Wyrsch, Ruben Mateo, Maria Voskania alias Meri Voskanian, Armando Sarowny, Sandro Brehorst und Ivanildo Kembel) wurden einfach kurzfristig abgesagt - und die Fans bekamen nicht einmal ihr Geld zurück!
Grund dafür: Der Veranstalter meldete sich nicht mehr und so mussten die Konzerte aus Sicherheitsgründen abgesagt werden.
Besonders schlimm: Der Veranstalter meldet sich auch nicht bei den Fans, die ihr Geld zurückfordern, noch zeigt RTL Interesse an der Sache. Ein echter Skandal!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen