Freitag, 8. November 2019

The X Factor: Celebrity - Die Songs der dritten Liveshow

Morgen Abend wird die dritte Liveshow von "The X Factor: Celebrity" ausgestrahlt. Erneut scheint es kein Motto zu geben, die neun verbliebenen Acts singen jeweils einen Song mit dem sie glauben, in die nächste Runde kommen zu können.
Jenny Ryan singt "The edge of glory" von Lady Gaga.
Ein richtig toller Song, aber ob er so gut zu Jenny passt? Dennoch wird sie mit ihrer Hammer-Stimme bestimmt überzeugen und hoffentlich einen "Safe Seat" von Nicole Scherzinger bekommen - nicht, dass sie noch so früh ausscheidet!
Kevin McHale singt "Don't start now" von Dua Lipa.
Dieser Song wurde erst letzte Woche veröffentlicht - das könnte Kevin zu Gunsten kommen. Er wird bestimmt wieder eine tolle Performance abliefern und hoffentlich eine Runde weiterkommen!
No Love Lost alias Love Islanders singen ihren eigenen Song "Money where your mouth is".
Das wird bestimmt gut werden, aber bald wird ihre Reise bei "The X Factor: Celebrity" leider zu Ende sein, da die Zuschauer nicht so hinter ihnen stehen...
Martin Bashir singt "That's life" von Frank Sinatra.
Nachdem er die letzten beiden Male schon fast ausgeschieden wäre, müsste er diesmal nun wirklich endlich die Show verlassen. Allerdings ist es durchaus möglich, dass Nicole so verrückt ist und ihm einen "Safe Seat" gibt...
Max & Harvey singen "Can't hold us" von Macklemore & Ryan Lewis feat. Ray Dalton.
Diesen Song sang Fleur East im Finale 2014 und bestimmt sind Max & Harvey nicht so gut wie sie, aber können dennoch hoffentlich überzeugen. Es könnte gut sein, dass Simon Cowell ihnen nun endlich einen "Safe Seat" gibt, obwohl sie auch durch die Zuschauer locker weiterkommen müssten...
Megan McKenna singt ihren eigenen Song "Half of my heart".
Erneut singt Megan einen eigenen Song -  das ist es, was die Zuschauer hören wollen. Hoffentlich reicht es für die nächste Runde - eigentlich steht ihr auch mal ein "Safe Seat" von Louis Walsh zu!
Try Star singen "No diggity" von Blackstreet.
Diesen Song haben sie bereits im Juryhaus gesungen, ob sie diesmal besser sein werden? Vermutlich müssen sie sich zum ersten Mal dem Urteil der Zuschauer stellen und dann könnte es knapp für sie werden...
V5 singen ein Medley aus "Motivation" von Normani und "I like it" von Cardi B, Bad Bunny & J Balvin.
Sie singen jedes Mal ein Medley, das könnten manche als langweilig empfinden. Nichtsdestotrotz könnte das das Highlight der Show werden - und die Girls verdienen endlich einen "Safe Seat"!
Vinnie Jones singt ein Medley aus "It must be love", "House of fun" und "One step beyond" von Madness.
Das wird wieder einer der schwächsten Auftritte, aber Vinnie kommt bestimmt weiter. Hoffentlich nicht durch einen "Safe Seat"...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen