Samstag, 20. Mai 2017

Let's Dance 2017 - Die neunte Show

Gestern Abend fand die neunte Show von "Let's Dance" 2017 statt. Die sechs verbliebenen Tanzpaare tanzten zuerst einen Freestyle zu ihrem persönlichen "Magic moment", ehe sie in Tanzduellen direkt gegeneinander antraten.
Zuerst eröffneten die Profitänzer die Show mit einem tollen afrikanischen Tanz.
Das erste Tanzpaar waren Faisal Kawusi und Oana Nechiti, die zu Bollywood-Musik tanzten und das richtig gut machten. Dafür bekamen sie 26 Punkte und den dritten Platz in der ersten Runde!
Im Publikum saßen Cheyenne Pahde und Andrzej Cibis, die zwei Wochen vorher ausgeschieden waren.
Nicht ganz so gut machten es Giovanni Zarrella und Marta Arndt. Sie tanzten zu Michael Jackson und manche Parts machte Giovanni richtig gut, jedoch kam die Performance nicht so gut bei der Jury an. Sie erhielten mit 19 Punkten nur den vierten und vorletzten Platz in der ersten Runde.
Sehr emotional war der Tanz von Angelina Kirsch und Massimo Sinato. Angelina musste sich früher viele Kommentare anhören, sie sei zu dick (auch heute bekommt sie das noch oft zu hören!), und mit diesem Tanz wollte sie zeigen, dass jeder Mensch schön ist. Die Jury gab ihr 28 Punkte und damit landete sie auf dem zweiten Platz in der ersten Runde!
Auch Heinrich Popow und Kathrin Menzinger sorgten für einen emotionalen Moment, den die Jury aber nicht so gut fand. Die beiden erhielte nur 13 Punkte und erreichten nur den fünften und letzten Platz in der ersten Runde.
Vanessa Mai und Christian Polanc wurden wie immer hochgelobt. Sie bekamen diesmal jedoch "nur" 29 Punkte - trotzdem war das natürlich der erste Platz in der ersten Runde!
Gil Ofarim und Ekaterina Leonova tanzten sehr emotional und bekamen ebenfalls 29 Punkte sowie den ersten Platz.
Danach kam es zu den Duellen. Zuerst traten Giovanni und Marta gegen Angelina und Massimo an. Giovanni gewann mit 28 Punkten, während Angelina nur 21 Punkte bekam. Giovanni landete damit auf dem zweiten Platz in der zweiten Runde und Angelina auf dem letzten Rang.
Das Streetstyle-Duell von Faisal und Oana gegen Heinrich und Kathrin war super. Heinrich war zwar besser, aber die Jury sah es anders und gab Faisal 24 Punkte (dritter Platz in der zweiten Runde) und Heinrich 22 Punkte (vierter Platz in der zweiten Runde)!
Zum Abschluss gab es die Flamenco-Premiere von Vanessa und Christian gegen Gil und Ekaterina. Die Jury konnte sich nicht entscheiden und so erhielten beide Tanzpaare mit 30 Punkten den ersten Platz in der zweiten Runde.
Insgesamt teilten sich Gil und Ekaterina sowie Vanessa und Christian mit je 59 Punkten den ersten Platz. Dahinter lagen Faisal und Oana mit 50 Punkten, während es für Angelina und Massimo mit 49 Punkten für den vierten Platz reichte. Auf dem fünften Platz lagen Giovanni und Marta mit insgesamt 47 Punkten, das Schlusslicht bildeten Heinrich und Kathrin mit 35 Punkten.
Bei der Entscheidung mussten Heinrich und Giovanni zittern. Giovanni kündigte an, aussteigen zu wollen, falls er weiterkommen sollte, aber dazu kam es nicht, denn er schied aus und so schaffte es Heinrich in die Top-5!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen